Skip to content

Neu: EurUP 3/18

Heft 3/2018 der EurUP setzt den Schwerpunkt auf die Bereiche Klimaschutz und Umweltenergie: Neben einem Bericht über den Stand der Energiewende in der Schweiz wird das aktuelle klimapolitische Instrumentenbündel in Deutschland und der EU, darunter das EU-EHS und die  EU-CO2-Steuer, analysiert. Zudem wird mit dem im WindSeeG geregelten Flächenentwicklungsplan ein neues Planungsinstrument zum Ausbau der Windenergienutzung vorgestellt. Artikel zum Ausschreibungsverfahren nach dem EEG 2017 sowie den (derzeit acht) deutschen Landesklimaschutzgesetzen runden den Schwerpunktteil ab.

Möchten Sie einen Beitrag zu unserem Heft leisten?
Hier ist unser Call for Papers.
 
Sie wollen auf dem Laufenden bleiben?
Dann abonnieren Sie unseren Newsletter.



News


Share