Skip to content

NEU: EurUP 4/17

 

Das letzte Heft dieses Jahres enthält neben einer Stellungnahme zum Stand des Raumordnungsrechts vier längere Aufsätze: Mit dem informativen Beitrag über das Verhältnis der direkten Demokratie und dem Gebot der Nachhaltigkeit thematisiert die EurUP 4/2017 den Zusammenhang zwischen der Wahl von demokratischen Entscheidungsverfahren und den an Umweltzielen wie der Nachhaltigkeit zu messenden Ergebnissen. Weitere Aufsätze behandeln die Beziehung von Raumordnungs- und Fachplanungsrecht sowie den Umweltschutz durch öffentlich-rechlichen Vertrag. Zudem wird der Rechtsrahmen für neuartige Pflanzenzüchtungstechniken, insbesondere die Genomeditierung und „Smart Breeding“, untersucht.
 
Möchten Sie einen Beitrag zu unserem Heft leisten?
Hier ist unser Call for Papers.
 
Sie wollen auf dem Laufenden bleiben?
Dann abonnieren Sie unseren Newsletter.




Share